Unsere Gäste können zwischen verschiedenen Kutschen wählen:







  • Viktoria (Hochzeitskutsche), Baujahr 2004: Romantik-Kutsche der gehobenen Klasse für 2 Personen (außerdem zusätzlicher ausklappbarer Sitz für zwei Kinder im Wagen integriert), Sonderlackierung in rot-schwarz, schwarze Luxus-Ledersitze, Leder-Halbverdeck (innen mit rotem Samt ausgeschlagen) - kann offen oder halb geschlossen gefahren werden





  • Western-Wagonette, Baujahr 2011 (Sonderanfertigung): Exklusiv-Kutsche gehobener Klasse für bis zu 10 Personen, Sonderlackierung rot-schwarz, weinrote Leder-Sitzbänke, integrierter lackierter Tisch, tiefer Einstieg, helles Verdeck mit großen Sichtfenstern (Verdeck wird bei schönem Wetter hochgerollt; bei schlechtem Wetter kann der Wagen von allen Seiten komplett geschlossen werden)





  • Western-Wagonette, Baujahr 2015 (Sonderanfertigung): Exklusiv-Wagen gehobener Klasse bis 18 Personen! Lackierung, Design und Ausstattung wie 10er Western-Wagonette



An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei der Firma Fauck aus Seeligstadt (Kutschenhandel Sachsen) bedanken, die unsere beiden Western-Wagonetten für uns entworfen und gebaut hat. Wir sind stolz darauf, unseren Gästen Fahrten mit diesen schönen und komfortablen Wagen anbieten zu können.




  • Zum Fuhrpark gehört zudem auch ein klassischer Marathon-Wagen (Sport- und Turnierkutsche). Mit diesem Wagen können wir auch durch unwegsames Gelände oder querfeldein fahren und auch mal einen flotten Galopp einlegen. Jeder, der glaubt, Kutsche fahren sei langweilig, können wir mit diesem Geländewagen eines besseren belehren: für 2 Personen geeignet (Gemütlichkeit wird jedoch ausgeschlossen und zum Festhalten während der Fahrt wird geraten)



Gute Fahrt!